Brigitte Sander

Wenn ich Yoga praktiziere, bedeutet  dass vor allem, „ich bin jetzt für mich da“. Ein „ja“ zu mir.

Ich schenke mir Zeit. Zeit in dem ich meinen Atem meine ganze Aufmerksamkeit schenke, denn der Atem ist die Intelligenz des Körpers. Mit der gleichmäßigen Ein- und Ausatmung eröffnet sich die Möglichkeit, meinen Körper zu spüren und im HIER und JETZT anzukommen. Mein Geist wird ruhig und klar. Yoga ist für mich auch eine so wundervolle Möglichkeit, meinen Köper und Geist jedes mal aufs Neue kennenzulernen. 

Es ist für mich eine Herzensangelegenheit Yoga zu unterrichten und jeden Yogi auf seiner Yoga-Reise begleiten zu dürfen. Ein weiser Yoga-Meister sagte einmal zu mir: „Probier Dich aus“ ! Das war der Schlüssel meiner eigenen Yoga-Reise die niemals endet und genau dazu möchte ich meine Yogis einladen: sich auszuprobieren. 

„Entdecke Dich, erforsche Dich, fühle Dich und lerne der Stimme Deines Herzens zu vertrauen.

Danke, dass Du da bist 

Namasté

Brigitte